Ortopädisch/Traumatologischer Block

Die Orthopädische Rehabilitation sieht eine wesentlich intensivere Betreuung der Patienten vor.

VERORDNET WERDEN BEHANDLUNGSBLÖCKE, DIE FOLGENDE LEISTUNGEN ENTHALTEN::

  • Mobilisierende Physiotherapie
  • Mobilisierende Unterwasserphysiotherapie
  • Stromtherapie
  • Wärmebehandlung
  • Lymphdrainage

THERAPIE BEI:

  • Polytrauma, Wirbelsäulenverletzungen mit subtotaler oder totaler Querschnittslähmung
  • Gelenksnahe Frakturen der großen Röhrenknochen
  • Gelenksimplantate (Schulter, Hüfte, Knie)
  • Z.n. Bandscheibenoperationen, z.n. komplexen Wirbelsäulen-OP
  • Z.n. operativ versorgter Achillessehnenruptur
  • Z.n. operativer Versorgung einer vorderen oder hinteren
    Kreuzbandruptur, Schulterluxation
  • Zustand nach SLaP-Läsion
  • Patella Luxation mit Knorpeldefekt
  • Meniskustransplantation
  • Autologe Knorpeltransplantation